Archiv

Themenbereiche
Sie können die News nach Themenbereichen filtern.

Galerie-News

2018

03.02.2018

Messepräsenz auf der art KARLSRUHE – Halle 3 | Stand F 30

Wir laden Sie herzlich dazu ein, uns vom 22. bis 25. Februar auf der Kunstmesse art KARLSRUHE zu besuchen.  Auch in diesem Jahr sind wir sowohl mit einem repräsentativen Querschnitt unseres Galerie-Repertoires als auch mit neuen Namen und Kunstwerken in Karlsruhe vertreten. So zeigen wir erstmals Werke von Leo Rauth (1884-1913). Seine handkolorierten Lichtdrucke aus den 1910er Jahren haben Seltenheitswert und bestechen durch ihre charmanten Motive zu Themen wie Varieté, Ballett und Nachtcafé.
 
Zudem widmet sich unsere Präsentation insbesondere der künstlerischen Leistung von Erna Schmidt-Caroll (1896-1964)Curt Lahs (1893-1958) und Werner Scholz (1898-1982). Diese Künstler waren aufgrund historischer und politischer Ereignisse zu Unrecht in Vergessenheit geraten. Während der letzten Jahre erfährt ihr Schaffen in Ausstellungen wieder die angemessene öffentliche Würdigung. So wurden z.B. jüngst Bilder der Künstlerin Erna Schmidt-Caroll gemeinsam mit Arbeiten von Otto Dix in der Ausstellung „Querköpfe" in Frankfurt/Oder gezeigt.
 
In unserer One-Artist-Show stellen wir mit Karl Kunz (1905-1971) einen der bedeutendsten Künstler Süddeutschlands im 20. Jahrhundert vor. Er schuf eine expressiv-manieristische, von surrealer Symbolik gekennzeichnete Bilderwelt. Die 1960er Jahre waren von großer Produktivität des Künstlers geprägt. Aus dieser Zeit zeigen wir neben großformatigen Ölbildern auch Aktzeichnungen, deren Figuren sich wie in einer Momentaufnahme in Bewegung befinden.

Leo Rauth | Brandstiftung | 1911 | Heliogravüre, mit Gouache koloriert | 38 x 38 cm